Kommt an unsere Seite

From VarenWiki
Jump to: navigation, search

Contents

Text

Vers und Melodey: Uwe Höpner, Meral Eichwald und viele fleissige Helfer



Kommt an unsere Seite, brecht den dunklen Pakt.
Glaubt an Hoffnung und der Freiheit lohn.
Kommt an unsere Seite, streift die Ketten ab.
Wagt den Schritt zurück.
Kommt an unsere Seite, noch ist Zeit.
Seid zur Freiheit bereit.


Die Seele in Gefahr, den eigenen Willen verloren,
folgst Du der finsteren Macht.
Die Lieben bedroht, zum dunklen Dienst auserkoren,
der Dich führt in die Nacht.
Doch so muss es nicht sein, denn Du bist nicht allein.


Kommt an unsere Seite, brecht den dunklen Pakt.
Glaubt an Hoffnung und der Freiheit lohn.
Kommt an unsere Seite, streift die Ketten ab.
Wagt den Schritt zurück.
Kommt an unsere Seite, noch ist Zeit.
Seid zur Freiheit bereit.


Geknechtet bis zum Tod, und im Dunkeln gefangen,
siehst Du kein Licht.
Die Seele blind, der Blick zur Hoffnung verhangen,
verschleiert die Sicht.
Doch so muss es nicht sein, denn Du bist nicht allein.


Kommt an unsere Seite, brecht den dunklen Pakt.
Glaubt an Hoffnung und der Freiheit lohn.
Kommt an unsere Seite, streift die Ketten ab.
Wagt den Schritt zurück.
Kommt an unsere Seite, noch ist Zeit.
Seid zur Freiheit bereit.


Wir reichen Euch die Hand, euch Heim zu geleiten,
zu den Liebsten zurück.
Bauen Brücken für Euch, die wir gemeinsam beschreiten,
den Weg ins Licht , Stück für Stück.
Du bist nicht mehr allein, wir werden bei Dir sein.

Lizenz

Creative Commons License: BY-NC-SA